Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir verpflichten uns, den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Zum besseren Schutz Ihrer Privatsphäre stellen wir proaktiv Informationen über die Erfassung von personenbezogenen Daten bereit, während Sie unsere Websites nutzen. Persönlich identifizierbare Informationen sind alle Daten, die Sie persönlich betreffen, wie Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten (im Folgenden als „persönliche Daten“ bezeichnet).

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, die von Tourism Group Holding B.V. gehostet werden.
(einschließlich tours-tickets.com, lindbergh.nl, lovers.nl, xtracold.com, bodyworlds.nl, hollandpass.com, redlightsecrets.com, citysightseeingamsterdam.nl, amsterdamcitytours.com, berlincitytours.com, salzburgcitytours.com, lisboncitytours. com, athenscitytours.com, barcelonacitytours.com, madridcitytours.com, munichcitytours.com, praguecitytours.com, saintpetersburgcitytours.com, viennacitytours.com, elephantparade.com, escapefromamsterdam.com, heffer.nl, cafekarperhoek.com). Die ständige technologische Entwicklung, Änderungen unserer Dienstleistungen oder der rechtlichen Situation sowie andere Gründe erfordern möglicherweise Anpassungen unserer Datenschutzerklärung. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und bitten Sie, sich regelmäßig über den aktuellen Stand zu informieren.

Als verantwortliche Partei informieren wir Sie gemäß Artikel 4 Absatz 7 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) hiermit, dass unsere Kontaktinformationen die Tourism Group Holding BV, New Yorkstraat 3, 1175 RD Lijnden, Niederlande, sind. Bei Fragen oder wenn Sie weitere Informationen zu unserer Datenschutzerklärung wünschen, wenden Sie sich bitte an privacy@tourismgroupholding.com.

Informationen zur Verwendung personenbezogener Daten und zur Speicherung 

Proaktive Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden und schützen, ist uns sehr wichtig. Abhängig von der Benutzererfahrung, die Sie vor der Nutzung unserer Website(s) (Minimal, Standard oder Optimal) ausgewählt haben, werden alle personenbezogenen Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, im Zusammenhang mit der Bereitstellung von (Vermittler-) Diensten im Zusammenhang mit der Ausführung der Website verwendet. 

Für Sie als Endbenutzer unserer Website (s) ist es wichtig, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten vollständig, richtig und auf dem neuesten Stand sind und Sie rechtmäßig zur Nutzung unserer Website berechtigt sind (s), was bedeutet, dass Sie zum Zeitpunkt des Abschlusses einer Vereinbarung mit uns mindestens sechzehn (16) Jahre oder älter sind.

Erfasste Daten zur Durchführung des Vertrags 

Wenn Sie die Website nur zu Informationszwecken nutzen und sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen zur Verfügung stellen, erfassen wir nur die persönlichen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website sehen möchten, erheben wir Daten, die technisch notwendig sind, um unsere Website anzuzeigen und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Funktionale Cookies werden während der Nutzung unserer Website (s) auf Ihrem Gerät gespeichert. Funktionscookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und dem Browser, den Sie verwenden, zugewiesen werden. Durch diese Informationen erhält der Ort, an dem das Cookie gesetzt wird, bestimmte Informationen. Funktionale Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion unserer Website (s) unerlässlich. 

Nur bei Verdacht auf Missbrauch im Zusammenhang mit Buchungen würden wir diese Link-Informationen dazu verwenden, die Identifizierung des Verantwortlichen zu erleichtern. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 f) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). 

Wir sammeln und speichern folgende Daten für die Durchführung des Vertrags, wenn Sie sich für den Kauf von Dienstleistungen auf unserer Website (s) entscheiden: 

- Email
- Vollständiger Name 

Die Angabe der vorgenannten Daten ist obligatorisch; alle anderen Informationen, können Sie freiwillig zur Verfügung stellen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht für andere als die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke oder zu dem Zweck verwenden, der ausdrücklich bei der Erhebung angegeben wird.Alle gesammelten personenbezogenen Daten stehen Ihnen aufgrund einer einfachen Anfrage von Ihnen zu Überprüfungszwecken zur Verfügung („Betreffende Zugriffsanfrage“). Sie haben das Recht, eine Kopie der gesammelten persönlichen Daten kostenlos zu erhalten. Wenn Sie uns mitteilen, dass die personenbezogenen Daten falsch sind oder falsch verwendet werden, werden wir die personenbezogenen Daten gemäß Kapitel 3 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) entsprechend korrigieren, aktualisieren oder löschen. Sie haben auch das Recht, von uns die Löschung personenbezogener Daten ("Recht auf Vergessenheit") oder Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen und der Verarbeitung zu widersprechen sowie das Recht auf Datenportabilität.

Warum erheben, verwenden und teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Die rechtlichen Grundlagen für eine mögliche Verarbeitung personenbezogener Daten und deren Aufbewahrungsdauer sind unterschiedlich und werden in den folgenden Abschnitten beschrieben.

Kundenservice (auf alle Benutzererfahrungen angewendet): Die Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an unseren Kundenservice ermöglicht eine schnelle Reaktion, wenn Sie uns brauchen - einschließlich der Unterstützung bei der Suche nach angemessener Unterhaltung und bei Fragen zu Ihrer Reservierung. Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, speichern wir Ihre persönlichen Daten (Ihre E-Mail-Adresse, möglicherweise Ihren Namen und Ihre Telefonnummer), damit wir Ihre Fragen und / oder Anmerkungen beantworten können. Diese Informationen dienen dazu, Ihre Anfrage zu begründen und die Bearbeitung Ihrer Anfrage zu verbessern. Alle personenbezogenen Daten werden ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung zur Verfügung gestellt, d.h. Zustimmung zu Artikel 6 (Absatz 1 a) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Soweit es sich um Informationen über Kommunikationskanäle (wie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) handelt, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie gegebenenfalls auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihre Anfrage / Frage zu beantworten. Sie können diese Einwilligung natürlich jederzeit für die Zukunft widerrufen und Ihre persönlichen Daten werden gelöscht.

Betrugserkennung und -prävention (gilt für alle Benutzererfahrungen): Wir können personenbezogene Daten zur Aufdeckung und Verhinderung von Betrug und anderen illegalen oder unerwünschten Aktivitäten verwenden. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 f) der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Analyse (auf alle Benutzererfahrungen angewendet): Wir verwenden persönliche Informationen zu Analysezwecken, um unsere Dienste zu verbessern, die Benutzererfahrung zu verbessern und die Funktionalität und Qualität unserer Dienste zu verbessern. Zur Analyse und Optimierung unserer Websites nutzen wir verschiedene Dienste. So können wir beispielsweise analysieren, wie viele Benutzer unsere Website besuchen, welche Informationen am häufigsten angefordert werden und wie Benutzer unsere Website (s) finden. Dies hilft uns, unsere Website benutzerfreundlicher zu gestalten und zu verbessern. Für diese Analysezwecke verwenden unsere Websites Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google Inc. 1600 Amphitheater Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Website (s) ermöglichen. Die übermittelten Daten werden von uns 24 Monate nach der letzten Nutzung unserer Website (s) gespeichert. Die erhobenen Daten dienen nicht dazu, einzelne Benutzer persönlich zu identifizieren. Es werden anonyme oder höchst pseudonyme Daten erhoben. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 f) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website (s) in vollem Umfang nutzen können.

Marketing-Aktivitäten: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten auch für Marketing-Aktivitäten, wie es Ihre Einwilligung zulässt:

- Direktwerbung (nur für die Benutzererfahrung Standard und Optimal): Wir verwenden Cookies zu Marketingzwecken, um Sie mit einer auf Ihre Interessen zugeschnittenen Werbung anzusprechen. Wir verwenden Cookies auch, um die Wirksamkeit unserer Werbemaßnahmen zu messen. Diese Informationen können auch an Dritte weitergegeben werden, beispielsweise an ein Werbenetzwerk. Beim Durchsuchen unserer Websites und Online-Werbenetzwerke, mit denen wir zusammenarbeiten, können anonyme Cookies auf Ihrem Computer platziert und ähnliche Technologien verwendet werden, um Ihre Interessen anhand Ihrer (anonymen) Online-Aktivitäten zu verstehen und auf diese Weise relevantere Anzeigen auf Sie abzustimmen. Die Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 a und f) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). Die mit der Datenverarbeitung verfolgten Ziele dienen dem berechtigten Interesse des Direktmarketings. Sie haben jederzeit das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zu Werbezwecken Einspruch zu erheben. Zu diesem Zweck bieten wir eine Opt-Out-Option für die jeweiligen Dienste an. Alternativ können Sie verhindern, dass Cookies durch die entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software gespeichert werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website (s) in vollem Umfang nutzen können.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung verarbeiten, haben Sie das Recht, gemäß Artikel 21 Absatz 2 der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, jederzeit zu widersprechen Zweck dieser Werbung; dies gilt gegebenenfalls auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung verbunden ist. Wenn Sie der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung widersprechen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu diesen Zwecken verarbeiten oder von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ("Recht auf Vergessenheit") verlangen.

- Personalisierte Angebote und spezielle Rabatte (nur auf die optimale Benutzererfahrung anwendbar): Basierend auf den Informationen, die Sie mit uns teilen, werden Ihnen auf unseren Websites oder auf Websites Dritter, einschließlich sozialer Netzwerke, personalisierte Angebote und Sonderrabatte angezeigt. Dies können personalisierte Angebote und spezielle Rabatte sein, die Sie direkt auf unserer Website (s) buchen / verwenden können, oder Angebote von Drittanbietern oder Produkte, die Sie für interessant halten. Wenn Sie eine Reservierung bei uns vornehmen, können wir Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Neuigkeiten zu ähnlichen Produkten und Dienstleistungen für die Reise zu senden. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 f) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). Sie können sich jederzeit von personalisierten Angeboten und Sonderrabatten abmelden oder kündigen, indem Sie den Link "Abbestellen" in jedem personalisierten Angebot oder Sonderrabatt verwenden oder Ihre Abonnements über Ihr Konto verwalten (sofern Sie eines erstellt haben). Sie können diese Einwilligung natürlich jederzeit für die Zukunft widerrufen und haben auch das Recht auf Löschung persönlicher Daten („Recht auf Vergessenheit“).

Wie geben wir Ihre Daten an Dritte weiter? 

Ihre Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind oder die Übermittlung von Daten zur Durchführung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist oder Sie zuvor ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Übermittlung Ihrer Daten gegeben haben. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 a bis c) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). 

Externe Dienstleister und verbundene Unternehmen (auf alle Benutzererfahrungen angewendet): wie Online-Zahlungsanbieter oder mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen erhalten Ihre Daten nur in dem Umfang, der zur Abwicklung Ihrer Bestellung und zur Durchführung des Vertrags erforderlich ist. In diesen Fällen wird jedoch der Umfang der übertragenen Daten auf das notwendige Minimum beschränkt. Bitte beachten Sie auch die jeweilige Datenschutzerklärung des Anbieters. Der jeweilige Anbieter ist für den Inhalt von Diensten Dritter verantwortlich, obwohl wir die Dienste in angemessenem Umfang auf die Einhaltung gesetzlicher Anforderungen prüfen. 

Relevante Behörden (gilt für alle Benutzererfahrungen): Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Regierungs- oder Aufsichtsbehörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind (oder eine Verordnung, die rechtlich bindend ist). Zu diesen Anforderungen können gerichtliche Anordnungen, Vorladungen und Anordnungen gehören, die sich aus Gerichtsverfahren und strafrechtlichen Ermittlungen ergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch offenlegen, wenn dies zur Verhinderung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten unbedingt erforderlich ist.

Google AdWords (auf alle Nutzererfahrungen angewendet): Um auf unsere Services aufmerksam zu machen, schalten wir Google AdWords-Anzeigenanzeigen. Mit dieser Technologie erhalten Google und wir als Kunden die Informationen, die ein Nutzer auf eine Anzeige geklickt hat und auf unsere Websites umgeleitet wurden. Die auf diese Weise erfassten Informationen werden ausschließlich für statistische Analysen zur Anzeigenoptimierung verwendet. Wir erhalten keine Informationen, mit denen wir einen Besucher persönlich identifizieren können. Die von Google bereitgestellten Statistiken umfassen die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben, und gegebenenfalls, ob sie auf eine Seite unserer Website mit einem Konversations-Tag weitergeleitet wurden. Mithilfe dieser Statistiken können wir nachverfolgen, welche Suchbegriffe am häufigsten dazu führen, dass unsere Anzeigen Klicks erhalten. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 (Absatz 1 f) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).

Verwendung von Social Plugins 

Unsere Websites verwenden die folgenden Social Plug-Ins:
- Facebook (Betreiber: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA);
- Twitter (Betreiber: Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA);
- Trustpilot (Betreiber: Trustpilot A / S, Pilestraede 58, 5. Stock, 1112 Kopenhagen, Dänemark). 

Diese Plug-Ins sammeln normalerweise standardmäßig Daten von Ihnen und übertragen sie an den Server des jeweiligen Anbieters. Wir haben technische Maßnahmen ergriffen, um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten. Dies garantiert, dass Ihre Daten nicht von den Anbietern der jeweiligen Plug-Ins ohne Ihre Zustimmung gesammelt werden können. Die Plug-Ins werden erst aktiviert, wenn Sie auf das jeweilige Symbol oder den Link klicken, und Sie stimmen zu, dass Ihre Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Die Rechtsgrundlage für die Plug-In-Nutzung ist Artikel 6 (Absatz 1 a und f) der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO). Wir haben keinen Einfluss darauf, in welchem ​​Umfang Ihre Daten vom jeweiligen Anbieter erhoben werden. Wir empfehlen, dass Sie auch deren Datenschutzbestimmungen und Bedingungen lesen.

Schutz persönlicher Daten 

Wir halten angemessene physische, elektronische und standardmäßige Sicherheitspraktiken ein, einschließlich Verschlüsselung, Kennwörter und physische Sicherheitsmaßnahmen sowie Verwaltungsverfahren, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Nur eine begrenzte Anzahl von Personen in unserer Organisation ist berechtigt, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu löschen oder zu ändern. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Persönlichkeitsinteressen geschützt werden. 

Reklamation, anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Jegliche Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder der Annahme, Interpretation oder Beachtung unserer Datenschutzerklärung ergeben, unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit des zuständigen Gerichts in den Niederlanden, das niederländisches Recht anwendet.Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer unabhängigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Kapitel 6 der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO).