Transport für Schulen

Transport für Schulen

KÖRPERWELTEN ist weniger als 5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt und auch mit dem Auto oder Bus gut zu erreichen.

Amsterdamer Grundschule? Komm mit dem Kulturbus!

Die Amsterdamer Stadtverwaltung bietet allen Amsterdamer Grundschulen einen kostenlosen Transport zu den Kultureinrichtungen von Amsterdam an. Pro Schule stehen Fahrten zur Verfügung, die auf der Anzahl der Schüler basieren. Der Cultuurbus Amsterdam ist für die Schule völlig kostenlos; Die Transportkosten werden von der Gemeinde getragen. Der Ausstellungsbesuch geht zu Lasten der Schule.

KÖRPERWELTEN: Das Glücksprojekt ist kein "Kerninstelling". Wende dich daher vor dem Besuch an Mocca, um zu prüfen, ob ein Besuch dem gewählten Lernpfad des Basispakets entspricht. Dazu kannst du eine E-Mail an info@cultuurbusamsterdam.nl senden oder den Cultuurbus Amsterdam Helpdesk unter der Rufnummer 020-4212853 anrufen.

Sekundarschule: Schultour

Im Jahr 2015 führten NS, GVB und CJP ein neues Produkt ein: Schultour. Auf diese Weise reisen Lehrer und Schüler der Sekundarstufe, die Mitglied der CJP-Kulturkarte sind, mit NS nachhaltig und mit erheblichen Ermäßigungen in Nebenzeiten. Oder im gesamten GVB Amsterdam Netzwerk.

Die Schultour bietet zwei Arten von Tickets an. Mit NS Schooltoer in den Nebenzeiten, 7 Euro pro Schüler, kann man in Zügen der NS, NS International, Arriva, Breng, Veolia, Connexxion und Syntus fahren. Das GVB Schooltoer bietet rund um die Uhr Zugang zu Bus, Straßenbahn und U-Bahn in Amsterdam für 3,50 €. Kaufe deine Tickets über den CJP-Webshop Schooltoer.nl.